• Konzept

      • Zu Beginn des Schuljahres 2017/2018 wurde für die Grundschule Alteglofsheim-Köfering die Offene Ganztagsschule genehmigt. Die Offene Ganztagesschule ist ein freiwilliges Angebot, das vom Land Bayern und von den Gemeinden als Sachaufwandsträger getragen wird.

        Sie ermöglicht nicht nur eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf für Eltern und Erziehungsberechtigte, sondern trägt auch zu mehr Chancengerechtigkeit und individueller Förderung für die Schülerinnen und Schüler bei.

        Unter dem Begriff der „Ganztagsschulen“ werden in Bayern Schulen verstanden, bei denen

        • über den vormittäglichen Unterricht hinaus an mindestens vier Tagen in der Woche ein ganztägiges Angebot für die Schülerinnen und Schüler bereitgestellt wird.

         

        • an allen Tagen des Ganztagsbetriebs den teilnehmenden Schülerinnen und Schülern ein Mittagessen bereitgestellt wird.

         

        • die nachmittäglichen Angebote unter der Aufsicht und Verantwortung der Schulleitung organisiert, in enger Kooperation mit der Schulleitung durchgeführt werden und in einem konzeptionellen Zusammenhang mit dem vormittäglichen Unterricht stehen.

         

        Wichtig zu wissen:

         

        • Die Teilnahme ist von Montag bis Donnerstag bis 16 Uhr kostenfrei, es werden nur Kosten für das Mittagessen erhoben.

         

        • Wenn Sie sich für Ihr Kind aber für das offene Ganztagsangebot entscheiden, besteht im Umfang der Anmeldung Anwesenheits- und Teilnahmepflicht über das gesamte Schuljahr hinweg.

         

        • Die Anmeldung muss verbindlich für das nächste Schuljahr im Voraus erfolgen.

         

        • Befreiungen von der Teilnahmepflicht (z. B. vorzeitiges Abholen) bzw. eine Beendigung des Besuches während des Schuljahres: durch Schulleitung nur in begründeten Ausnahmefällen aus zwingenden persönlichen Gründen

         

          • bitte stellen Sie den Antrag auf 1-tägige Befreiungen mind. 1 Tag vorher per Mail im Sekretariat; Sie und die OGTS bekommen dann Bescheid, ob der Antrag genehmigt wurde oder nicht.

         

         

        Betreuungszeiten an der Grundschule Alteglofsheim - Köfering:

        -       kurze Gruppe Montag bis Donnerstag bis 14 Uhr (kostenfrei)

        -       lange Gruppe Montag bis Donnerstag bis 16 Uhr (kostenfrei)

        -       kurze und lange Gruppe am Freitag (Kostenbeitrag)

        -       Montag bis Donnerstag bis 17 Uhr möglich (Kostenbeitrag!)

         

        Mittagessen:

        Die Teilnahme am Mittagessen ist für Kinder, die die lange Gruppe besuchen, verpflichtend. Das Catering erfolgt durch die Metzgerei Limmer, Alteglofsheim.

         

        Die Ausgabe des Essens erfolgt je Standort durch die freundlichen und hilfsbereiten Mitarbeiter/-innen der Gemeinden Alteglofsheim und Köfering.

        Betreuung der Kinder durch geschultes Personal

        Mit der Betreuung der Kinder ist die Gesellschaft zur Förderung beruflicher und sozialer Integration (gfi) gemeinnützige GmbH beauftragt. Die An-/Abmeldung sowie die entsprechenden Auskünfte erfolgen ausschließlich über die gfi.

         

        www.die-gfi.de                                             

        Ansprechpartner der gfi vor Ort:

        Frau Stefanie Ernst

        Mobil: 0151 / 15811459

        Mail: stefanie.ernst@die-gfi.de